Allgemeine Informationen

Bitte machen Sie sich eine saubere Gemeinde zu Ihrem Anliegen und entsorgen Sie Ihre Abfälle ordnungsgemäß!

Bitte sichern sie ihr Ladegut auf dem Weg ins Altstoffsammelzentrum (ASZ) z.B. mit einem Abdecknetz.

Unsortierte Anlieferungen bringen nur Wartezeiten mit sich. Bringen Sie Ihren Sperr- und Sondermüll sowie Bauschutt vorsortiert zum ASZ ! Das erspart ihnen und uns lange Wartezeiten! (z.B. Möbel zerlegen).

Die Bediensteten des ASZ sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Deshalb ist ihren Anweisungen unbedingt Folge zu leisten.

Bitte keinen Müll, Essensreste und Speiseöl in die Kanalisation geben! Textilien und Hygieneartikel verursachen immer wieder hohe Reparaturkosten an den Pumpwerken und verteuern somit für alle die Kanalgebühren!

Wir übernehmen keine explosiven, infektiösen oder radioaktiven Abfälle!

Restmüllsäcke sind im Gemeindeamt erhältlich. € 4,40.- (inkl. Mwst.) pro Sack. Dieser kann der Restmülltonne beigestellt werden.

Bei größeren Abbrucharbeiten können Container direkt bei unserem Vertragspartner (zum Gemeindepreis) angemietet werden.

Tipp: Damit man keine Abfuhrtermine mehr versäumt, sollte man sich am Handy jeweils eine Erinnerung einrichten.