Das war die Chronikpräsentation mit Erntedankfest

Am Sonntag, dem 21.10.2018 war es soweit. Die frischgedruckte Ilztaler Gemeindechronik wurde im Zuge eines Erntedankfestes der Öffentlichkeit präsentiert.

Viele Ilztaler Vereine trugen zum guten Gelingen dieses Festes bei.

Als Ehrengäste konnten unter anderem Nationalratsabgeordneter Bürgermeister Christoph Stark, welcher in Vertretung von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer kam, Landtagsabgeordneter Erich Hafner, ÖVP-Bezirksparteiobmann DI Andreas Kinsky, ÖVP-Bezirksgeschäftsführerin Johanna Steinbauer, Bezirksinspektor Ernst Grießauer, in Vertretung von Dienststellenleiter Kontrollinspektor Robert Schloffer, die Weinhoheit Lisa Peinsipp und die Apfelkönigin Magdalena Proß, der Historiker Gottfried Allmer sowie zahlreiche Bürgermeister der Nachbarsgemeinden, ehemalige Bürgermeister, Vizebürgermeister und Gemeindekassiere der Altgemeinde Preßguts und der Gemeinde Ilztal, der Amtsleiter a. D. der Gemeinde Ilztal Rudolf Posch, sowie Ehrenbürger und Ehrenringträger der Gemeinde Ilztal, begrüßt werden.

Der Festakt mit Wortgottesdienst wurde von einer Abordnung der Marktmusikkapelle Pischelsdorf und von den Kindern des Kindergartens Prebensdorf sowie der Volksschulen Prebensdorf und Preßguts, welche auch die Erntegaben spendeten, musikalisch untermalt. Der „Dorfpfarrer“ von Prebensdorf Hermann Kulmer gestaltete den Gottesdienst.

Historiker Gottfried Allmer, welcher mit der Erstellung der Gemeindechronik beauftragt war, sprach in seiner Rede unter anderem über die Entstehung der einzelnen Katastralgemeinden der Gemeinde Ilztal. Im Anschluss wurde ihm von Bürgermeister Andreas Nagl das erste Exemplar der neuen Gemeindechronik überreicht.

Das Team des ÖVP-Bezirksbüros sowie der Ilztaler Gemeinderat gratulierten Bürgermeister Andreas Nagl zum zehnjährigen Bürgermeisterjubiläum.

Nach Festakt und Wortgottesdienst spielte die Gruppe "Steirisch G´mischt" auf.

Bei Ilztaler Säften und Qualitätsweinen sowie köstlichen Speisen von Bauers Imbiss aus Pischelsdorf und Herbst´s Hendlhof aus Kulming, konnte bis in die späten Abendstunden gefeiert sowie über die neu erschienene Chronik philosophiert werden.

Bürgermeister Andreas Nagl, sowie das gesamte Ilztaler Gemeindeteam bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern sowie bei allen Besucherinnen und Besuchern für das zahlreiche Erscheinen und Mitfeiern.

Die Ilztaler Gemeindechronik kann im Gemeindeamt Ilztal, Prebensdorf 170, 8211 Ilztal, Montag – Freitag von 08:00 Uhr – 12:00 Uhr und Freitag von 15:00 Uhr – 19:00 Uhr, um 20 € erworben werden.

Vielen herzlichen Dank an Sabine Saurer für die folgenden Impressionen...