Startseite

A b’sondere Zeit…

A b’sondere Zeit…

Einladung zum Ilztaler Advent 2017 Adventkranzweihe 1. Adventsonntag, 3. Dezember 2017 16:00 Uhr: Adventkranzweihe und Einstimmung auf den Advent Musikalische Umrahmung: Kindergarten Ilztal, die "jungen" Ilztaler und Muspop-Schüler Adventliches Malen für Kinder mit Kathi's Team Einstimmen auf Weihnachten 3. Adventsonntag, 16. Dezember 2017 16:00 Uhr: Die Kinder der Volksschulen Preßguts …

Mehr Info...

Stellungskundmachung 2018

Stellungskundmachung 2018

Militärkommando Steiermark Ergänzungsabteilung: 8052 Graz, Belgier-Kaserne, Straßganger Straße 171 Parteienverkehr: Mo-Do von 0900 bis 1400 Uhr und Fr. von 0900 bis 1200 Uhr Telefon: 050201/50-41235 Fax: 050201/50-17416 E-Mail: Bundesheer.st@bmlvs.gv.at Auf Grund des § 18 Abs. 1 des Wehrgesetzes 2001 (WG 2001) BGBl. I Nr. 146, haben sich alle österreichischen Staatsbürger …

Mehr Info...

Ilztaler Krampusrummel

Ilztaler Krampusrummel
Mehr Info...

„Kalch vom 1. Weltkrieg bis heute“ – Dokumentarfilm von Michael Gernot Sumper

„Kalch vom 1. Weltkrieg bis heute“ – Dokumentarfilm von Michael Gernot Sumper

Was geschah im 1. und 2. Weltkrieg in Kalch in der Gemeinde Albersdorf-Prebuch? In wie fern war die Bevölkerung Opfer oder im Nationalsozialismus beteiligt oder sozial mit aktiv? Und wie hat sich das Dorf seither in Frieden und Wohlstand entwickelt? Auf Initiative von Elisabeth und Franz Eberl hat Michael Gernot …

Mehr Info...

Rot-Kreuz-Blutspendeaktion am 21.11.2017 in Hirnsdorf

Rot-Kreuz-Blutspendeaktion am 21.11.2017 in Hirnsdorf

Jährlich werden in der Steiermark rund 60.000 Blutkonserven für Verletzte und Kranke benötigt! Der Blutspendedienst des Österreichischen Roten Kreuzes, Landesverband Steiermark ist auf die Unterstützung der freiwilligen Blutspender angewiesen. Die nächste Möglichkeit, in der Nähe Blut zu spenden, ist am Dienstag, dem 21.11.2017 von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr im …

Mehr Info...

Friedenslichtlauf 2017

Friedenslichtlauf 2017

 

Mehr Info...

SHIATSU – Aktionstage im Gesundheitszentrum Preßguts von 27.11.-01.12.2017

SHIATSU – Aktionstage im Gesundheitszentrum Preßguts von 27.11.-01.12.2017

 

Mehr Info...

Geförderte Mietwohnungen mit Kaufoption in Ilztal

Geförderte Mietwohnungen mit Kaufoption in Ilztal
Mehr Info...

3 Monate Öffi-Fahren zum Preis von 2

3 Monate Öffi-Fahren zum Preis von 2

Gerade in den Wintermonaten und den damit verbundenen Wetterlagen braucht es verstärkte Initiativen zur Luftreinhaltung in unserem Bundesland. Jeder mit Bus und Bahn gefahrene Kilometer trägt hier zur Luftreinhaltung bei. Durch die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel wirken Fahrgäste also an der Verbesserung unserer Luft mit. Das Land Steiermark (Ressort Umwelt und …

Mehr Info...

Grippeimpfaktion 2017 03.10.2017 – 05.01.2018

Grippeimpfaktion 2017 03.10.2017 – 05.01.2018

Impfzeiten: Dienstag und Freitag von 8-12 Uhr Impfstoffe/Impfkosten: Vaxigrip Tetra (ab dem 3. Lebensjahr) € 13,50 Fluad (ab dem 65. Lebensjahr) € 13,50 Siehe auch Information der Bezirkshauptmannschaft Weiz: Information Grippeimpfaktion 2017

Mehr Info...

Turnprogramm Herbst/Winter 2017

Turnprogramm Herbst/Winter 2017

Werden oder bleiben Sie gesund! Machen Sie mit bei dem Turnangebot der Gemeinde und gönnen Sie sich und Ihrem Körper etwas Gutes! Montag: "Seniorenturnen" mit Barbara Schaller Ab 06.11.2017 von 17:30 - 18:30 Uhr, Turnsaal VS Ilztal, Kosten € 4,-- je Einheit "Damenturnen" mit Barbara Schaller Ab 06.11.2017 von NEU! …

Mehr Info...

Heizkostenzuschuss 2017

Heizkostenzuschuss 2017

Heizkostenzuschuss 2017 Die Förderaktion läuft bis 22.12.2017 und kann im Gemeindeamt beantragt werden: Zuschüsse: 120 € alle Heizungsanlagen. Anspruchsberechtigt sind alle Personen, mit Hauptwohnsitz in der Steiermark seit 01.09.2017, die keinen Anspruch auf „Wohnunterstützung“ haben und folgendes Haushaltseinkommen nicht überschreiten: - Ein-Personen Haushalte: 1.185,00 € - Ehepaare bzw. Haushaltsgemeinschaften: 1.777,00 …

Mehr Info...

Tipps zur Verhinderung von Dämmerungseinbrüchen

Tipps zur Verhinderung von Dämmerungseinbrüchen

Wenn die Tage kürzer werden, steigt die Zahl der "Dämmerungseinbrüche". Um sich selber wirkungsvoll vor solchen kriminellen Angriffen zu schützen, sollten Sie einige Grundsätze der Vorbeugung beachten: Viel Licht, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, schreckt potenzielle Einbrecher ab Bei Verlassen des Hauses/der Wohnung in einem Zimmer das Licht …

Mehr Info...